Rezepte

Exklusiv für LE MENU-Abonnenten

  • Grösste bebilderte Rezeptdatenbank der Schweiz
  • 10 x pro Jahr rund 40 saisonale Kochideen in Ihrem Briefkasten
  • Bibliothek: digitale LE MENU-Magazine seit 2005 zum Durchblättern
  • Extra Rezeptdatenbanken für Desserts und Backen
  • Hilfreiche Tipps & Tricks zu jedem Rezept
  • Persönliches Online-Rezeptbuch und Einkaufsliste
  • Bis zu 60% Rabatt auf Produkte im Online-Shop

Gratis-Rezepte

Mailänderli-Variationen

Vegetarisch
Mailänderli-Variationen

Zutaten

Für 55-65 Stück

Backpapier für das Blech

Teig:
250 g Butter, weich
250 g Zucker
1 Prise Salz
1 Zitrone, abgeriebene Schale
2 Eier
500 g Mehl

2 Eigelb, mit 2 TL Milch verdünnt

Variante 1:
4 EL getrocknete Preiselbeeren oder Cranberries, gehackt
1 Orange, abgeriebene Schale

Variante 2:
1-2 TL Lebkuchengewürz

Variante 3:
2 EL Mohnsamen

Glasur:
100 g Puderzucker
3-4 EL Orangensaft

getrocknete Preiselbeeren oder Cranberries, gehackt, zum Garnieren


Zubereitung

  1. Für den Teig Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Salz, Zitronenschale und Eier dazugeben, rühren, bis die Masse hell ist. Für die Varianten entweder Preiselbeeren und Orangenschale, Lebkuchengewürz oder Mohnsamen unter die Masse rühren. Mehl dazusieben, kurz verrühren, zu einem Teig zusammenfügen. In Folie gewickelt 1 Stunde kühl stellen.
  2. Teig auf wenig Mehl 7-10 mm dick auswallen. Verschiedene Formen ausstechen, auf das mit Backpapier belegte Blech legen, 15 Minuten kühl stellen. Mailänderli mit Eigelb bestreichen (ausser Preiselbeer-Mailänderli). Für die Mohn-Mailänderli wenig Mohnsamen darauf streuen.
  3. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 9-11 Minuten backen.
  4. Für die Preiselbeer-Mailänderli Glasur zubereiten: Puderzucker und Orangensaft verrühren. Noch leicht warme Mailänderli damit bepinseln, mit wenig Preiselbeeren garnieren, trocknen lassen.

Getrocknete Preiselbeeren sind in Reformhäusern erhältlich. Getrocknete Cranberries findet man im Grossverteiler.

 

Das Rezept saisonal kochen

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

JanFebMarAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez

Nährwerte

Ein Stück enthält:

kcal89
Eiweiss1 g
Fett4 g
Kohlenhydrate12 g
 

Nährwerte

Ein Stück enthält: 89 kcal, 1g Eiweiss, 12g Kohlenhydrate, 4g Fett.

Aus der Publikation

LE MENU Dezember 2004
LE MENU Dezember 2004

Jeden Monat tolle Preise zu gewinnen!

Jeden Monat verlosen wir praktische Küchenhilfen oder wunderbare Haushaltsartikel von bekannten Qualitätsmarken. Machen Sie mit und mit etwas Glück steht Ihr Wunsch schon bald in Ihrer Küche.